Diakonie Hamburg

Nachrichten aus dem Projekt Selbstverständlich Freiwillig


26. Februar 2015

Neue Broschüre: Freiwillig helfen in Hamburg

Die Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration hat eine Broschüre in Leichter Sprache veröffentlicht.

8. Dezember 2014

Aktivoli-Freiwilligen-Börse barrierefrei

Die Aktivoli-Freiwilligen-Börse setzt im nächsten Jahr einen Fokus  auf die Barrierefreiheit. Wenn am 1. Februar 2015 wieder mehr als 5.000 Besucher in die Handelskammer kommen und bei den ca. 150 ausstellenden Vereinen und Organisationen über Freiwilliges Engagement informieren, dann tauchen schnell drängende Fragen ...

26. Juni 2014

Einsatz ist immer möglich

Unter der Überschrift "Einsatz ist immer möglich" hat das Wochenblatt Wandsbek einen Artikel über eine Freiwillige aus dem Projekt veröffentlicht. Seit mehreren Jahres engagiert sie sich ehrenamtlich bei der Vorbereitung und während des Motorradgottesdienstes (MoGo). Auch beim ...

27. März 2014

Wieder mal ein Freiwilligen-Stammtisch

Beim Freiwilligen-Stammtisch treffen sich Freiwillige und reden über ihr Ehrenamt. Es gibt immer etwas zu trinken und zu essen und alle freuen sich, sich wieder zu treffen und zu hören, wie es den anderen geht. Am 24.03.2014 sprachen wir über diese Fragen: „Was macht mir Freude bei meinem ...

4. März 2014

Selbstverständlich Freiwillig beim bundesweiten Netzwerktreffen

Austausch mit Freiwilligenprojekten aus ganz Deutschland und Vernetzung untereinander– das ist das Ziel des Jahrestreffens der „Netzwerkpartner für die Freiwilligendatenbank“ der Aktion Mensch, das in diesem Jahr in Berlin stattfand. Auf dem Weg zu einer inklusiven Gesellschaft nehmen sich immer ...

23. Dezember 2013

Freude über Anerkennung und Spende

Das Projekt Selbstverständlich Freiwillig freut sich über den Erfolg und die Anerkennung: „Nach drei Jahren schauen wir zurück auf viele gelungene Ideen, erfolgreiche Vermittlungen und gewinnbringende Kooperationen“, sagt Projektleiterin Britta Habenicht.  Die Anerkennung ...

13. Dezember 2013

AKTIVOLI-Freiwilligenbörse 2014

Am 26.Januar 2014 findet wieder die AKTIVOLI-Freiwilligenbörse im Börsensaal der Handelskammer Hamburg statt. An dem Tag können sich interessierte Hamburger und Hamburgerinnen über die Möglichkeiten eines freiwilligen Engagements informieren. Vereine und Organisationen, die ...

7. Oktober 2013

Projekt Selbstverständlich Freiwillig in Brüssel

Unser Projekt wurde bei einer Expertendiskussion in Brüssel als Good-Practice-Beispiel vorgestellt. Ausgesucht und eingeladen von der EU-Beauftragten der Diakonie Deutschland in Brüssel, wurde diskutiert zum Thema „Social innovation in Social Services“. Prof. Johannes Eurich vom ...

9. August 2013

Drei Jahre Selbstverständlich Freiwillig!

Am 14. August 2013 feiert das Projekt Selbstverständlich Freiwillig sein dreijähriges Bestehen. Wir freuen uns darüber, dass wir in den letzten Jahren viele Menschen mit Behinderungen bei der Vermittlung in ein Engagement begleiten konnten und viele Menschen über das Thema informieren und ...

23. Mai 2013

Selbstverständlich freiwillig auf dem Kirchentag

Mit einem eigenen Stand präsentierte sich das Projekt auf dem Markt der Möglichkeiten.

24. April 2013

Selbstverständlich freiwillig bei den Special Olympics

Ein Freiwilliger des Projekts war bei den Special Olympics im Einsatz. Hier gibt es den Link zum Video.

7. März 2013

Neue Broschüre über das Projekt erschienen

"Selbstverständlich Freiwillig. Menschen mit Behinderungen engagieren sich." So heißt die neue Broschüre über das Projekt.  Ob beim Seniorencafé, im Tierheim oder beim Vorlesen – spannende Beispielen und viele Fotos zeigen, wie sich Freiwillige mit Behinderungen für ...

14. Januar 2013

Filmdreh mit Jörg Pilawa

Einsatz vor der Kamera: Gemeinsam mit einer Freiwilligen des Projekts Selbstverständlich Freiwillig war Fernsehmoderator Jörg Pilawa am vergangenen Donnerstag zum Filmdreh im Tierheim des Hamburger Tierschutzvereins. Pilawa ist Botschafter der Aktion Mensch und einmal im Monat beim Dreh für einen kurzen ...

6. Dezember 2012

Freiwillige vom Projekt Selbstverständlich Freiwillig beim Bürgermeisterempfang für Ehrenamtliche 2012

Unter dem Motto "Ehrenamt macht Schule" hatte Bürgermeister Olaf Scholz dieses Jahr Ehrenamtliche aus Hamburg eingeladen, um deren Einsatz zu würdigen und sich zu bedanken. Mit dabei dieses Mal: 12 Freiwillige, die im Rahmens des Projekts Selbstverständlich Freiwillig ihre Tätigkeit gefunden haben. ...

28. Juni 2012

Fachtag Inklusion und Freiwilliges Engagement

Wir freuen uns, dass wir ein solch interessantes Programm für unseren Fachtag am 20.09.2012 zusammengestellt haben. Unter dem Titel: "Wer hilft wem? Menschen mit Behinderungen engagieren sich" möchten wir mit Ihnen die Verbindung der beiden Themen "Inklusion" und "Freiwilliges Engagement" erörtern. ...

11. Juni 2012

2. Freiwilligen-Stammtisch

Am 04.Juni 2012 fand der Freiwilligen-Stammtisch zum zweiten Mal statt. Wieder trafen sich lauter Freiwillige, die bereits aktiv sind. Wir haben darüber gesprochen, warum wir die freiwillige Arbeit gerne machen. Da sagte Henning z.B.:"Ich mache die Arbeit gerne, weil ich gerne Beschäftigung habe und damit ...

4. Juni 2012

Fachaustausch zum Engagement von Menschen mit Behinderungen

Am 31.5.2012 hatte das Freiwilligenzentrum Hamburg zum Fachaustausch "Engagement von Menschen mit Behinderungen" eingeladen. Hintergrund des Fachaustausches ist die Beobachtung, dass immer häufiger Menschen ins Freiwilligenzentrum kommen, die psychische, physische oder geistige Einschränkungen haben. ...

14. Mai 2012

4. Workshop "Ohne mich geht gar nichts!"

Unter dem Mott: "Ohne mich geht gar nichts!" veranstaltet das Projekt Selbstverständlich Freiwillig seit 2011 immer wieder Workshops für Menschen mit Behinderungen. In den Workshops sprechen wir darüber, was Freiwilliges Engagement / Ehrenamt ist. Kann ich etwas für andere tun? Will ich anderen ...

17. April 2012

Freiwilligen-Stammtisch

Gestern haben wir uns getroffen zum ersten Stammtisch für Freiwillige des Projekts Selbstverständlich Freiwillig. Treffpunkt war das Café Koppel in der Langen Reihe, nähe Hauptbahnhof. 10 Freiwillige sind gekommen. Alle arbeiten bereits freiwillig / ehrenamtlich. Zum Beispiel beim Nabu ...

5. April 2012

Wie wird man eigentlich Freiwilliger?

Die Freiwilligen melden sich per Telefon oder email beim Projekt. Dann gibt es ein „Beratungsgespräch“ im Büro von Selbstverständlich Freiwillig. An dem Termin spricht man mit einer Mitarbeiterin des Projekts, was man gerne freiwillig machen will, wann man dazu Zeit hat und ob man alleine ...

Seite 1 von 3