Diakonie Hamburg
Menschen mit Behinderung engagieren sich
<< Zur Übersicht

News

Stets neue Freiwillige gesucht

Beim Projekt Selbstverständlich Freiwillig können sich Menschen melden, die gerne freiwillig aktiv werden wollen. Freiwillig Engagierte gibt es in Hamburg jede Menge. Das Besondere dieses Projektes ist es, dass hier Menschen mit Behinderungen selbst zu Freiwilligen werden. Das Projekt begleitet diese Menschen dann z.B. zu einer der Freiwilligenagenturen Hamburgs und berät welche Möglichkeiten des Engagements es gibt. So gehen zum Beispiel in den nächsten Tagen Freiwillige des Projekts zum Tierheim Süderstrasse und zu Special Olympics, um dort im Erstgespräch zu erfahren, was an Freiwilliger Tätigkeit gesucht wird. Danach können dann die Freiwilligen in Ruhe überlegen, ob das Angebot etwas für sie wäre. Ebenso überlegen die Einsatzorte, ob die Freiwilligen zu ihnen passen könnten. Und dann kann es bei beiderseitigem Einverständnis mit einem Engagement losgehen.

Interessierte können sich jederzeit bei Frau Habenicht melden.

Veröffentlicht am 3. November 2011