Diakonie Hamburg
Menschen mit Behinderung engagieren sich
<< Zur Übersicht

News

Nur wenige Tage bis zum Stamp-Festival

Beim diesjährigen Stamp-Festival in Altona werden wieder viele freiwillige Helfer unterwegs sein. Damit die Sraßenparade und die vielen Kleinkunstaktivitäten reibungslos ablaufen braucht es viele Hände, die mit anpacken. Dieses Jahr unterstützen ca. 12 Freiwillige vom Projekt Selbstverständlich Freiwillig das Stamp Festival. Menschen mit und ohne Behinderung helfen bei der Wasserausgabe für die Künstler, bei der Programmhefte-Verteilung und beim Info-Stand im Festival-Center rund ums Haus Drei. Nur ein paar Tage, dann ist es soweit: das Stamp-Festival 2011!

Veröffentlicht am 29. August 2011