Diakonie Hamburg
Menschen mit Behinderung engagieren sich
<< Zur Übersicht

Freiwilligen-Stammtisch

Lupe

Freiwillige des Projekts Selbstverständlich Freiwillig treffen sich regelmäßig zum Freiwilligen-Stammtisch. Dort erzählen sie einander, wie die Arbeit läuft und wie sie sich damit fühlen.

Die Motivation der freiwilligen Menschen mit Behinderungen unterscheidet sich kaum von anderen Freiwilligen. Sie sagen zum Beispiel: "Es macht mir Spaß, mich zu engagieren", "Es ist schön, anderen zu helfen, gebraucht zu werden", "ich freue mich, andere Menschen zu treffen", "ich kann etwas Neues lernen", "es tut mir gut, aktiv zu sein" und "Ich fühle mich angenommen, mit meiner Behinderung".

Weitere Informationen zum Freiwilligen-Stammtisch gibt es bei altonavi/treffpunkt.altona (Große Bergstraße 189, 22767 Hamburg).