Diakonie Hamburg
Menschen mit Behinderung engagieren sich
<< Zur Übersicht

News

2. Freiwilligen-Stammtisch

Lupe

Am 04.Juni 2012 fand der Freiwilligen-Stammtisch zum zweiten Mal statt. Wieder trafen sich lauter Freiwillige, die bereits aktiv sind.

Wir haben darüber gesprochen, warum wir die freiwillige Arbeit gerne machen. Da sagte Henning z.B.:"Ich mache die Arbeit gerne, weil ich gerne Beschäftigung habe und damit ich abends sagen kann, das war ein schöner Tag.".

Oder Melanie sagte: "Ich arbeite gerne im Tierheim, weil ich Tiere so mag, besonders Hunde, Pferde und Katzen. Ich habe einen guten Draht zu Hunden. Bei Tieren kann ich meine Blockaden besser abbauen. Tiere haben keine Vorurteile!"

Und Henning erzählte von einem schönen Erlebnis bei seinem freiwilligen Engagement: "Ein schönes Erlebnis war, dass eine ältere Dame erzählt hat, wie sie lange mit dem Krebs gekämpft und ihn besiegt hat. Ich höre gerne älteren Leuten zu, was sie alles erlebt haben."

Der nächste Stammtisch findet am 27.August um 17.30 Uhr statt. Wieder im Diakonischen Werk Hamburg, Königstrasse 54.

Freiwillig aktive Menschen (mit Behinderungen) sind herzlich eingeladen. Bitte vorher anmelden bei Frau Habenicht (Tel: 040 - 306 20 361)

Veröffentlicht am 11. Juni 2012