Diakonie Hamburg

Menschen mit Behinderungen engagieren sich

Im Projekt Selbstverständlich Freiwillig engagierten sich nicht Freiwillige, die etwas für Menschen mit Behinderungen tun wollen. Hier waren es Menschen mit Behinderungen selbst, die sich engagierten.

 

Bitte beachten Sie, dass das Projekt abgeschlossen ist. Weiterhin besteht jedoch das Angebot, den Praxisleitfaden zu erhalten. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an freiwillig@diakonie-hamburg.de


 

Freiwillige

Mit einer Behinderung leben und sich freiwillig engagieren? Unter dem Motto „Alle Menschen können sich engagieren - selbstverständlich auch Menschen mit Behinderungen“ haben bereits viele Menschen eine freiwillige Tätigkeit gefunden.

Bildungsangebote

Das Projekt Selbstverständlich Freiwillig bot verschiedene Fortbildungs- und Fachveranstaltungen an. Außerdem treffen sich bereits aktive Freiwillige regelmäßig bei einem Freiwilligen-Stammtisch zum Austausch.

Kooperationspartner

Für ein Gelingen des Projekts Selbstverständlich Freiwillig war die enge Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern aus den Strukturen des Freiwilligen Engagements und der Behindertenhilfe wichtigste Voraussetzung. Darum waren wir froh über die gute Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartnern.