Diakonie Hamburg
Freiwillig engagiert
<< Zurück

Suchtselbsthilfe

Lupe Foto: pixabay.com/Lechenie Narkomanii

Das Ziel der Selbsthilfegruppen ist ein „zufriedenes und glückliches Leben ohne Suchtmittelmissbrauch“. Geleitet und begleitet werden sie von ehrenamtlichen Suchtkrankenhelfern.

Durch die eigene Betroffenheit und umfassende Ausbildung sind sie dafür besonders qualifiziert.