Diakonie Hamburg
Dossier: Flüchtlinge in Hamburg: Herzlich willkommen!
<< Zurück zur Übersicht

Unterstützen Sie Flüchtlinge in Hamburg

Lupe Foto: Diakonie/Volker Dautzenberg

Terror in Syrien, Gewalt in Afghanistan, Kämpfe im Südsudan - Millionen Menschen weltweit sind auf der Flucht. Sie suchen Schutz – auch bei uns.

Wir haben Frieden, genug zu essen und leben in einem Rechtsstaat. Natürlich haben auch wir Probleme und nicht allen geht es gut. Trotzdem sagen wir: „Willkommen – Menschen in Not brauchen unseren Schutz und unsere Hilfe!“

 

In vielen Stadtteilen schließen sich Menschen zusammen, um Flüchtlingen zu helfen. Oft in Kirchengemeinden – begleitet und unterstützt auch durch die Diakonie und der Stiftung MitMenschlichkeit. Es gibt viele Ideen zu helfen: Deutschkurse, Freizeitangebote, Kinderprogramm oder die Begleitung zu Behörden sind nur einige davon. Trotz der großen Bereitschaft, sich ehrenamtlich zu engagieren, braucht es für viele dieser Ideen auch Geld. Daher bitten wir Sie um Ihre Spende. Bitte unterstützen Sie Angebote für Flüchtlinge in Hamburg.

Spenden Sie ganz einfach Online
Wählen Sie als Spendenprojekt "Stiftung MitMenschlichkeit"

oder

Spenden per Überweisung:                                                                         
Diakonie-Stiftung MitMenschlichkeit Hamburg
Evangelische Bank
Kontonummer 6 600 700, BLZ 520 604 10
IBAN: DE14 520 604 100 006 600 700 BIC: GENODEF1EK1

Bitte geben Sie bei Ihrer Überweisung als Verwendungszweck "Hilfe für Flüchtlinge" an. Wenn Sie eine Spendenbescheinigung wünschen, notieren Sie im Verwendungszweck bitte auch Ihre Adresse.