Diakonie Hamburg

Projekt CurVe

Finanzielle Grundbildung vermitteln

Lupe

Seit Mitte 2013 ist die Schuldnerberatung des Diakonischen Werkes Hamburg Partner bei dem Projekt“ CurVe - Schuldnerberatung als Ausgangspunkt für Grundbildung – Curriculare Vernetzung und Übergänge“. In diesem Projekt geht es um das Thema der „finanziellen Grundbildung“, welches als Teilbereich der ökonomischen Bildung verstanden wird und in der Erwachsenenbildung von Bedeutung ist.

Seit Anfang 2016 ist nun das Folgeprojekt “Curriculum und Professionalisierung der Finanziellen Grundbildung“ (CurVe II) mit einer Laufzeit von fünf Jahren gestartet. Das Diakonische Werk Hamburg ist weiterhin Projektpartner. Weitere Informationen zu dem Forschungsprojekt gibt es weiter unten.