Ansprechpartnerinnen im Diakonischen Werk Hamburg | Diakonisches Werk Hamburg
Diakonie Hamburg
Prävention sexualisierter Gewalt
<< Zurück

Ansprechpartnerinnen im Diakonischen Werk Hamburg

Das Diakonische Werk Hamburg berät und unterstützt bei Meldungen zu Grenzverletzungen, Gewalt und sexualisierter Gewalt und ist Meldestelle in Fällen von sexualisierter Gewalt.

Im Landesverband steht für fachliche Fragen zur Prävention und Meldung von sexualisierter Gewalt Frau Claudia Zampolin, im Fachbereich Bereich Kinder und Jugendhilfe, als Ansprechperson (Präventions- und Meldebeauftragte) zur Verfügung.

Als Mitglied im Vorstand des Diakonischen Werkes Hamburg ist Frau Gabi Brasch Ansprechperson.