Diakonie Hamburg
Migration/Integration
<< Zur Übersicht

Veranstaltung

Einspruch! Podiumsdiskussion zur Hamburger Flüchtlingspolitik

Forderungen an die Hamburger Flüchtlingspolitik

13.02.2020, 18:00 bis 20:00 Uhr, Hauptkirche St. Petri, Bei der Petrikirche 2, 20095 Hamburg

Im Vorwege der Bürgerschaftswahlen veranstaltete die „Arbeitsgemeinschaft Kirchliche Flüchtlingsarbeit“ in Zusammenarbeit mit dem Bündnis Hamburger Flüchtlingsinitiativen ein kritisches Diskussionsforum zur Flüchtlingspolitik in Hamburg (Fluchtgipfel) mit dem Titel „Einspruch! Spielräume Nutzen – Forderungen an die Hamburger Flüchtlingspolitik“.

Gemeinsam haben wir die politischen und rechtlichen Handlungsspielräume der Stadt Hamburg im Bereich Flucht und Asyl (Themenschwerpunkte Ankommen- Aufenthalt- Abschiebung) ausgelotet und Forderungen an die Landespolitik abgeleitet. Wir wollen diese mit Politiker*innen diskutieren und laden herzlich zum Mitdiskutieren ein.

Auf dem Podium diskutieren:

Antje Möller, Grüne
Kazim Abaci, SPD
Jörg Hamann, CDU
Carola Ensslen, Linke
Ron Schumacher, FDP

Moderation: Felix Wieneke (Diakonisches Werk Hamburg)

Weitere Informationen zur Podiumsdiskussion sowie zum Fluchtgipfel sind auf unserer Homepage https://www.einspruch2020.de zusammengestellt. Die Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

 

Startdatum: Donnerstag, 13. Februar 2020, 18:00 Uhr
Enddatum: Donnerstag, 13. Februar 2020, 20:00 Uhr
Veranstaltungsort:

Hauptkirche St. Petri Kirche


Straße:

Bei der Petrikirche 2


PLZ:

20095


Stadt:

Hamburg


Infos zur Veranstaltung (PDF)
In Kalender importieren (ICS)