Diakonie Hamburg
Menschen mit Behinderung
<< Zur Übersicht

Diakonieinterner Diskurs

Veranstaltungsreihe 2014: Weiterentwicklung der Eingliederungshilfe

Das Diakonische Werk Hamburg richtet im Jahr 2014 mehrere Veranstaltungen zum Thema „Weiterentwicklung der Eingliederungshilfe – Veränderungen gestalten“ für Entscheiderinnen und Entscheider diakonischer Träger im Leistungsbereich Eingliederungshilfe aus.

Die Veranstaltungen dienen der Meinungsbildung zur Vorbereitung trägerindividueller Entscheidungen für die Ausrichtung zukunftsfähiger Trägerstrukturen und Leistungen.

Die Suche nach Gesprächspartnerinnen und Gesprächspartner erfolgt nach dem Aspekt, im fachlichen Diskurs unterschiedliche Sichtweisen und Interessenlagen zu (re-)präsentieren.

Es ist das Ziel, Entwicklungslinien „oberhalb“ der Themen des Tagesgeschäfts sowie weiterreichende Perspektiven und Entwicklungen sichtbar zu machen und zu verdeutlichen.

Die Termine

30.01.2014: Modellprojekt QPlus-Integrierte Versorgungsstrukturen im Quartier
Referentin: Frau Hanne Stiefvater, Bereichsleitung Sozialraumentwicklung, Ev. Stiftung Alsterdorf
Vorstellung eines quartiersbezogenen Ansatzes der Evangelischen Stiftung Alsterdorf zur wirkungsvolleren Steuerung sozialgesetzlicher Leistungen und Mobilisierung von Ressourcen des Sozialraums.

Weitere Informationen siehe unter: www.q-acht.net

28.03.2014: Weiterentwicklung der Eingliederungshilfe – aus Sicht des Hamburger Kostenträgers
Referent: Herr Dr. Peter Gitschmann, Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration (BASFI) Hamburg, Amt für Soziales, Leitung der Abteilung SI 4
Perspektiven und Trends in der Weiterentwicklung der Eingliederungshilfe in den nächsten 3 – 5 Jahren, Ziele der Weiterentwicklung und Anforderungen an Träger aus Sicht des Hamburger Kostenträgers.

25.04.2014: Von der Institutions- zur Personenorientierung, Sozialraumorientierung, Kommunale Teilhabeplanung – Chancen und Risiken für die Weiterentwicklung der Eingliederungshilfe
Referent: Prof. Dr. Albrecht Rohrmann, Universität Siegen

08.07.2014: Organisationsentwicklung
Referent: Herr Albrecht Friz, Qualitätsmanagement und Organisationsentwicklung, Stuttgart; Referent der Bundesakademie für Kirche und Diakonie Berlin

Weitere Veranstaltungen sind in Vorbereitung.