Diakonie Hamburg
Dossier: Religionspädagogik
<< Zurück zum Dossier

Herzliche Einladung zum Religionspädagogischen Salon

Leben in der Vielfalt – wie macht Ihr das?

Lupe

In der Kita treffen vielfältige Lebenskonzepte, Familienbilder, Weltanschauungen, Glaubensrichtungen und Religionen aufeinander. Wie geht es mir damit? Was schätze ich an dieser Vielfalt, was verunsichert mich? Und was bedeutet sie für unseren Kita-Alltag und das Miteinander der Familien bei uns? Wie gelingen Begegnung und Gespräch?

Am Dienstag, den 16. Oktober von 18.00 bis 20.30 Uhr laden Antje Grambow und Beate Sellner herzlich ein ins Diakonische Werk zu einem Abend, der Raum geben möchte zum kollegialen Austausch über Möglichkeiten und Herausforderungen eines Lebens in (religiöser) Vielfalt! Für kulinarische – vielfältige – Kleinigkeiten ist gesorgt.

Im Rahmen einer Andacht erhalten die Absolventinnen und Absolventen der Theologisch-Religions- pädagogischen Aufbauqualifizierung (TRA) ihre Zertifikate. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen der Kursteilnehmer und Kursteilnehmerinnen ehemaliger und gegenwärtiger TRG und TRA-Kurse.
Euer Kommen macht den Abend zu einem Fest!

 

 

Antje Grambow und Beate Sellner am Dienstag, den 16. Oktober von 18:00 Ihr bis 20:30 Uhr