Diakonie Hamburg

Qualitätsentwicklung in evangelischen Kindertagesstätten in Hamburg

Die kontinuierliche Verbesserung der Qualität der evangelischen Kindertagesstätten in Hamburg ist ein Prozess, der von der Diakonie als Dachverband und auch von den Kirchenkreisen begleitet wird.


 

Ausgezeichnet! 36 evangelische Kitas erhalten Gütesiegel

Am 15. Febuar übergab Landespastor Dirk Ahrens das Evangelische Gütesiegel BETA persönlich an 36 evangelische Kitas. Vier Kitas bekamen das Siegel zum ersten Mal verliehen, elf Kitas wurden in diesem Jahr rezertifiziert. Sie hatten das Gütesiegel bereits 2012 erworben.


Externe Evaluation

Mit der Veröffentlichung der „Eckpunkte zur Durchführung der externen Evaluation der Qualität in Hamburger Kindertageseinrichtungen“ liegt nun eine konkrete Zeitschien sowie eine inhaltliche Planung vor, wie zukünftig die Qualität in den Kitas überprüft und weiterentwickelt werden soll.


Evangelisches Gütesiegel für gute Qualitätsentwicklung

Seit August 2012 werden erstmalig in der Bundesrepublik evangelische Kindertagesstätten durch eine unabhängige Zertifizierungsgesellschaft mit dem „Evangelischen Gütesiegel BETA“ ausgezeichnet. Den Auftakt machten elf Kitas in Hamburg.


Worum geht es bei QE oder QM?

Alle wollen eine gute Bildungs-, Betreuungs- und Erziehungsqualität in den evangelischen Tageseinrichtungen für Kinder in Hamburg. Aber was ist das, eine „gute“ Qualität?