Über 500 freie Stellen in Hamburg | Diakonisches Werk Hamburg
Diakonie Hamburg
Kinder- und Jugendhilfe im Hamburger Ganztag
<< Zurück

Pressemeldung

Über 500 freie Stellen in Hamburg

Zentrale Jobbörse bündelt Stellenangebote der Diakonie

Hamburg, 29. April 2021 Mit über 500 freien Stellen ist die Jobbörse der Diakonie eine zentrale Plattform in Hamburg für soziale und pflegerische Berufe. Unter diakoniehh.de/jobs bieten diakonische Einrichtungen wie Krankenhäuser, Alten- und Pflegeheime, Kitas und Einrichtungen für Menschen mit Behinderung Arbeits- und Ausbildungsplätze an. Interessierte können in der Jobbörse mit unterschiedlichen Filtern nach ihrem Traumjob suchen oder über eine Karte im gesamten Stadtgebiet aus den vielfältigen Möglichkeiten das Passende auswählen.

„Wer gern in einer diakonischen Einrichtung arbeiten möchte, findet in unserer Jobbörse ein gebündeltes Angebot. Für Auszubildende, Assistenz-, Fach- und Führungskräfte bieten unsere rund 1500 Einrichtungen interessante Perspektiven“, betont Stefan Rehm, Vorstand im Diakonischen Werk Hamburg.

Neben der Jobbörse findet man im Karriereportal der Diakonie unter karriere.diakonie-hamburg.de umfangreiche Informationen zu den zentralen Arbeitsfeldern, Berufen und Ausbildungsmöglichkeiten bei der Diakonie sowie zur Diakonie als Arbeitgeberin.


Hintergrund:

Mehr als 300 diakonische Träger mit rund 1500 Einrichtungen und Angeboten sind Mitglied im Diakonischen Werk Hamburg. Das Spektrum reicht von einer Kirchengemeinde mit ihrer Kita bis zu großen Trägern wie der Evangelischen Stiftung Alsterdorf oder dem Rauhen Haus. Damit sind wir ein wichtiger Spitzenverband der freien Wohlfahrtspflege. Spitzenverband heißt: Wir vertreten unsere Mitglieder in Verhandlungen mit Staat und Kostenträgern, beraten sie in rechtlichen, wirtschaftlichen und konzeptionellen Fragen und bieten Fortbildungen an. Gegenüber der Politik weisen wir auf die Ursachen sozialer Not hin. Wir geben den Menschen eine Stimme, die oft überhört werden. Rund 140 Mitarbeitende leisten diese Verbandsarbeit. Weitere Information finden Sie hier.

Für inhaltliche Rückfragen wenden Sie sich bitte an Cosma Lemmen, Leitung JobPartner, lemmen@diakonie-hamburg.de, Telefon 040 30620-379.

Für weitere Rückfragen steht Ihnen gern Ulrike Kotthaus, Referentin Öffentlichkeitsarbeit, unter kotthaus@diakonie-hamburg.de, Telefon 040 30620-217 zur Verfügung.

Veröffentlicht am 29. April 2021