Partnerschaft im Dialog | Diakonisches Werk Hamburg
Diakonie Hamburg
Internationale Vernetzung
<< Zur Übersicht

News

Partnerschaft im Dialog

Lupe

Partnerschaft im Dialog
Unter diesem Motto haben die drei diakonischen Werke der Nordkirche ihre Zusammenarbeit mit Partnerorganisationen in Osteuropa einen Schritt weiterentwickelt: seit vielen Jahren gibt es Partnerschaften von Kirche und Diakonie in Estland, Lettland, Litauen, Rumänien, Kasachstan und St. Petersburg. Hilfe zur Selbsthilfe und bei der Bewältigung der Umwälzungsprozesse in den postkommunistischen Gesellschaften stehen dabei im Mittelpunkt der Beziehungen. Mit dem Projekt Partnerschaft im Dialog wurde die Vernetzung zwischen den sehr unterschiedlichen Organisationen vorangebracht. Anhand von Übergreifenden Themen wie Armut und Alter, Migration und Ausbeutung, Suchtkrankheit und Obdachlosigkeit wurde über die Situation in den einzelnen Ländern wurden Ansätze zur Zusammenarbeit ausgelotet. Beispiele guter Praxis motivierten dazu, gemeinsam die Arbeit in diesen Bereichen weiterzubringen.

Die Broschüre "Dialog - Gemeinsam für Menschen" zeigt, wie sich das Projekt entwickelt hat und wie zivilgesellschaftliches Engagement Veränderungen bewirken kann.

Veröffentlicht am 23. März 2021