Diakonie Hamburg
Interkulturelle Arbeit
<< Zur Übersicht

Veranstaltung

Fachveranstaltung im Rahmen des AMIF-Projektes „Verschieden? Verstehen“

Wie erreiche ich neue Zielgruppen mit kultursensibler Kommunikation?

Kultursensible Kommunikation – in vielen Institutionen steht sie oben auf der Agenda, weil die Gesellschaft vielfältig ist und neue Zielgruppen erreicht werden müssen. Insbesondere Öffentlichkeitsarbeiter*innen sehen sich mit neuen Anforderungen konfrontiert.

In den letzten zwei Jahren haben wir in einem gemischten Team von Fachleuten aus der Migrationsarbeit und Öffentlichkeitsarbeit zu verschiedenen Aspekten kultursensibler Kommunikation gearbeitet. Wir haben uns in den Teilprojekten in Hamburg, Baden und Schleswig-Holstein damit auseinandergesetzt, mit welchen, auch neuen Mitteln wir unterschiedliche Zielgruppen ansprechen.

Welche Bilder verwenden wir dabei? Wie müssten Texte anders geschrieben werden? Welches Design wirdbenötigt? Darüber hinaus geht es bei der Auseinandersetzung um kultursensible Kommunikation häufig auch um Haltungsfragen:
Wie kommuniziert man auf Augenhöhe verständlich und ohne stereotypische Zuschreibungen zu bestärken? Das betrifft nicht allein die Öffentlichkeitsarbeit, sondern viele Facetten unserer Einrichtungen, Institutionen und Verbände. Vor allem ist sie wichtiger Teil von Prozessen zur Interkulturellen Öffnung (IKÖ).

Auf dem Fachtag wollen wir die Ergebnisse des Projektes zur Diskussion stellen. Wir haben dazu Expert*innen eingeladen, die uns berichten, wie in ihren Institutionen kultursensible Kommunikation diskutiert und umgesetzt wird: 

  • Kathrin Klinkusch, Pressesprecherin Diakonie Deutschland
  • Elke Sasse, Gleichstellungsbeauftragte Hansestadt Lübeck 
  • Viktoria Bolmer, Ressortleiterin bento – Das junge Magazin vom SPIEGEL
  • Robert Franken, Digital und Diversity Aktivist

Das ausführliche Programm finden Sie hier zum Download.

Startdatum: Montag, 20. April 2020, 14:30 Uhr
Enddatum: Montag, 20. April 2020, 19:30 Uhr
Veranstaltungsort:

Dorothee-Sölle-Haus


Straße:

Königstraße 54


PLZ:

22767


Stadt:

Hamburg


Infos zur Veranstaltung (PDF)
In Kalender importieren (ICS)
Kosten: keine