Diakonie Hamburg
 

Diakonie Deutschland

Aktionstag Pflege 2018: Wir brauchen mehr Personal für eine gute Pflege

Immer mehr Menschen sind im Alter auf Pflege angewiesen. Aber überall in Deutschland gibt es zu wenige ausgebildete Pflegekräfte. In einzelnen Regionen können keine neuen Bewohnerinnen und Bewohner in die Pflegeeinrichtungen einziehen und Stationen keine neuen Aufträge annehmen, weil sie kein Personal mehr finden. Die ...

Diakonie Deutschland

Bundesteilhabegesetz: Hilflos zwischen Pflege und Teilhabe

"Wieviel Pflege ein Mensch mit Behinderung bekommt, das hängt künftig von der Wohnform und vom Arbeitsverhältnis ab", kritisiert Maria Loheide, Vorstand Sozialpolitik der Diakonie Deutschland die am 28. Juni 2016 ins Kabinett eingebrachten Gesetzentwürfe. Sie fordert eine grundsätzliche Abkehr von den Neuregelungen, ...

Diakonie-Zitat von Präsident Lilie:

Umgang mit sterbenskranken Alten ist Gradmesser für Humanität einer Gesellschaft

Anlässlich der ökumenischen Aktion "Woche für das Leben", die sich in diesem Jahr mit dem Alter in Würde befasst, sagt Diakonie-Präsident Ulrich Lilie: "Wie wir mit unseren sterbenskranken Alten umgehen, ist und bleibt ein zuverlässiger Gradmesser für die Humanität unserer Gesellschaft. Wir brauchen für die Begleitung ...

Diakonie Deutschland

Flächendeckende palliative Versorgung sicherstellen

Diakonie-Präsident Lilie nimmt Stellung zu den Gesetzentwürfen zur Regelung des assitierten Suizids und fordert "dass hospizliche und palliative Versorgung nicht nur in einer kleinen Zahl von spezialisierten Einrichtungen - Hospizen und Palliativstationen - gewährleistet wird, sondern überall, wo Menschen sterben".


Auswertung Aktionstag Altenpflege

Am 12. Mai 2014 hat der bundesweite „Aktionstag Altenpflege 2014“ der Diakonie stattgefunden. Das Zentrum Kommunikation der Diakonie Deutschland-Evangelischer Bundesverband hat den Aktionstag nun ausgewertet. Die Ergebnisse der Auswertung können Sie herunterladen.

Diakonie Deutschland

Positionen der Diakonie zur Weiterentwicklung der Pflegeversicherung

Mit der Pflegeversicherung sollte das Risiko der Pflege­bedürftigkeit abgesichert werden, das in einer älter werdenden Gesellschaft immer häufiger eintritt. Konsens besteht aber auch, dass die Pflegeversicherung eine grundlegende Reform nötig hat. Die Diakonie Deutschland sieht einen weitgehenden Reformbedarf der ...

Diakonie Deutschland und DEVAP

Vorschläge zur Pflegepolitik für das Regierungsprogramm der 18. Legislaturperiode

Die Würde der pflegebedürftigen Menschen muss in den Mittelpunkt der Pflegepolitik gerückt werden. Jeder Mensch hat das Recht auf gute Pflege und Betreuung, die sich an seinen Bedürfnissen orientieren. Jeder Mensch muss die Sicherheit haben, gesund und ohne materielle Not in Würde alt werden ...

Diakonie Deutschland

Pflegeversicherung hat Altenpflege einen Entwicklungsschub gegeben

Diakonie-Präsident: Pflegeversicherung hat Altenpflege einen Entwicklungsschub gegeben. Berlin, 16. April 2014   "Die Einführung der Pflegeversicherung vor zwanzig Jahren hat der Altenpflege in Deutschland einen enormen Entwicklungsschub gegeben", sagt Diakonie-Präsident Johannes Stockmeier am Mittwoch in Berlin. "Die ...