Diakonie Hamburg
Altenpflege
<< Zur Übersicht

Podiumsdiskussion zur Bundestagswahl

Einladung: Hamburger PolitikerInnen debattieren

"An die Pflege denken" - unter diesem Motto steht die politische Diskussionsveranstaltung am Mittwoch, den 7.8.2013 von 16 bis 18 Uhr im Diakonischen Werk Hamburg. Anlässlich der Bundestagswahl im September sind Vertreterinnen und Vertreter der fünf maßgeblichen Hamburger Parteien eingeladen, die auch für den Bundestag kandidieren. Im Rahmen der Bundes-Kampagne der Diakonie „An die Pflege denken“ sind die Politikerinnen und Politikern aufgefordert, zu den Forderungen der Diakonie Stellung zu beziehen.

Im Eingangsreferat stellt Frau Renate Gamp, Vorsitzende vom Deutschen Evangelischen Verband für Altenarbeit und Pflege e.V. – DEVAP -  die diakonischen Positionen und Forderungen dar. Seitens der Parteien werden folgende PolitikerInnen auf dem Podium diskutieren und für Fragen und Statements zur Verfügung stehen:

Frank Schira – CDU

Dr. Matthias Bartke – SPD

Sebastian Liebram – FDP

Kersten Artus – Die Linke

Anja Hajduk – Bündnis 90/ Die Grünen

Moderiert wird die Podiumsdiskussion von Herbert Schalthoff (Hamburg 1)

Veranstaltungsort ist das Diakonische Werk Hamburg, Dorothee-Sölle Haus, Königstr. 54, 22767 Hamburg.