Zum Inhalt springen
Hilfe im Haus e.V.
Hilfe im Haus e.V.

Hilfe im Haus e.V.

Eilbeker Weg 71
22089 Hamburg
Telefon:040 4224665

Die Qualität unserer Pflege- und Assistenzleistungen ist kein Zufall!

Lebensqualität bedeutet für jeden etwas anderes...     Wir sehen da einen wichtigen Unterschied.

Unser Betreuungsideal für die individuelle schwerstbehinderten Betreuung lautet:

"So viel Hilfe wie nötig, soviel Unanhängigkeit wie möglich"

Hilfe im Haus e.V. bietet folgende Dienstleistungen an:

Im gesamten Hamburger Stadtgebiet sowie in Niedersachsen und Schleswig-Holstein.

 Hilfen für ein selbstbestimmtes Leben ohne Abhängigkeit von Familie oder Freunden in den eigenen vier Wänden, dazu zählen wir

  • Pflege und Assistenzleistungen im häuslichen Bereich bis zu 24 Stunden am Tag möglich
  • Assistenz in der Schule, Universiät, bei der Ausbildung oder am Arbeitsplatz
  •  Leistungserbringung nach SGB XI (Pflegekassen) und SGB XII (Grundsicherungsämter)
  • Ambulante Pflegeleistungen
  • Sicherstelllung der häuslichen Pflege nach § 37 Abs. 3 SGB XI
  • Betreuungsleistungen nach § 45 a und b SGB XI
  • Kurzzeit- und Verhinderungspflege
  • Pflegeschulungen für Angehörige und den Pflegenden nach § 45 SGB XI (Abrechnungen durch die Pflegekassen)

Uns geht es nicht nur um Ihre Versorgung sondern darum, dass jeder Mensch ein Recht darauf hat, seine Persönlichkeit auszuleben und so lange wie möglich in seiner eigenen Häuslichkeit verbleiben kann.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen und uns Kennenlernen möchten, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.

Einrichtungen

ISB - Schwerstbehindertenbetreuung Hilfe im Haus e.V.

Eilbeker Weg 71
22089 Hamburg
Telefon:040 4224665

Hilfe im Haus e.V.

Eilbeker Weg 71
22089 Hamburg
Telefon:040 4224665

Kontakt zum ServiceCenter Kirche und Diakonie

Wenn Sie zu Ihren Fragen auf unserer Seite keine Antworten gefunden haben, hilft Ihnen das ServiceCenter Kirche und Diakonie Hamburg gerne weiter.

Schreiben Sie uns

Wir sind für Sie da und beantworten Ihre Fragen

Über WhatsApp chatten

Wir sind auch per WhatsApp erreichbar

Newsletter

Erhalten Sie Neuigkeiten aus der diakonischen Arbeit regelmäßig per E-Mail