Diakonie Hamburg Diakonie Hamburg

Nutzungsbedingungen Online-Bewerbung

Wir freuen uns über Ihr Interesse an einer Beschäftigung bei uns. Die Online-Bewerbung ist nur möglich, wenn Sie vor dem Abschicken des Formulars die Nutzungsbedingungen akzeptieren.

Mit der Nutzung der Online-Bewerbung erklären Sie, dass Ihre Angaben zutreffend sind. Sie verpflichten sich, mit den hochgeladenen Dateien keine fehlerhaften Daten oder Viren zu übermitteln. 

Datenschutz und Datensicherheit
Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns besonders wichtig. Neben den Nutzungsbedingungen zur Online-Bewerbung verweisen wir auf unsere allgemeine Datenschutzerklärung.

Ihre Angaben werden streng vertraulich behandelt. Wie treffen Sicherheitsvorkehrungen, um Ihre durch uns verwalteten Daten zu schützen. Der Datentransfer zwischen Ihrem lokalen Web-Browser zu uns erfolgt verschlüsselt nach dem aktuellen Stand der Technik.

Ablauf der Online-Bewerbung, Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten
Personenbezogene Daten werden zum Zwecke der Bewerbungsabwicklung erhoben, verarbeitet und genutzt. In dem Online-Bewerbungsverfahren werden Daten erfragt, die für die Online-Bewerbung erforderlich sind. Die dafür vorgesehenen Felder sind als "Pflichtfelder" gekennzeichnet. Sie erhalten nach Abschicken der Online-Bewerbung eine Übersicht der Daten, die Sie uns übermittelt haben. Diese können Sie für Ihre Unterlagen ausdrucken. Nach Abschicken haben Sie keine Möglichkeit, die Daten einzusehen, zu aktualisieren oder zu löschen. Wir erhalten erst Einsicht in Ihre Online-Bewerbung, wenn Sie diese versendet haben und diese am darauf folgenden Tag bei uns in die Personal-Datenbank übergeben wurde.

Haben Sie sich unter Angabe der Referenznummer auf eine konkrete Stelle beworben, werden Ihre Bewerbungsunterlagen grundsätzlich nur für die Besetzung dieser Stelle berücksichtigt. Nur die mit der Besetzung dieser Stelle betrauten Personen erhalten Einsicht in Ihre Bewerberdaten.
Mit einer Initiativbewerbung erklären Sie sich einverstanden, dass neben der Personalabteilung auch die Verantwortlichen der für Sie infrage kommenden Fachbereiche Einsicht in Ihre Bewerberdaten erhalten. Zusätzlich haben nur die Administratoren zur Aufrechterhaltung des Systems und zur Gewährleistung der Datensicherheit Zugriff auf die Daten. Ohne Ihr Einverständnis werden Ihre Daten nicht an Dritte weitergegeben. Das Einverständnis muss gesondert erteilt werden und ist von dieser Erklärung nicht mit umfasst.

Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie im Rahmen des Bewerbungsprozesses schriftlich und / oder telefonisch kontaktiert und informiert werden.
Personenbezogene Daten werden nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens im Rahmen der gesetzlichen Fristen gelöscht. Wenn Sie Ihre Bewerbung im laufenden Verfahren zurückziehen möchten, mailen Sie bitte an TeamPersonal@diakonie-hamburg.de. Ihre personenbezogenen Daten werden dann entsprechend der jeweils anwendbaren gesetzlichen Vorschriften gelöscht.