Diakonie Hamburg Diakonie Hamburg

Besuch im Jugendhaus Alsterdorf

Nach dem Auftaktbesuch im Tilemann Hort haben zwei kleine Gruppen von jeweils drei Schülerinnen und Schülern der Ida-Ehre Schule einen Schnupperbesuch im Jugendhaus Alsterdorf gemacht. "... alles sehr nette Schülerinnen und Schüler...", wie der Leiter des Jugendhauses Daniel Kootz im Anschluss an den Besuch zurückmeldete. Neben einer Führung durch das Jugendhaus und die Vorstellung der Einrichtung haben die Schülerinnen und Schüler Informationen über die verschiedenen sozialen Berufe, die sich in der Jugendarbeit finden, erhalten. Mit Unterstützung ihres Interviewleitfadens haben sie noch weitere Fragen zu den Tätgkeiten als Jugendhausleiter und dem Beruf des Erziehers / der Erzieherin gestellt, die sie in einer eigenen Zusammenfassung ihres Besuches aufgeschrieben haben. "Die Freiheit des Berufs ist sehr schön, und man kann Sachen auch sehr leicht umsetzen. Die Vielfalt und der Kontakt zu anderen Menschen ist sehr interessant im Beruf, aber die Bürokratie ist sehr anstrengend".

Wir freuen uns, dass das Jugendhaus Alsterdorf gerne bereit ist, auch im kommenden Schuljahr wieder Schnupperbesuche in dieser Form anzubieten.